Hilfstransport gestartet
In St. Joseph startete am Donnerstag morgen ein Hilfstransport ins rumänische Agnita
 ELLI lädt ein
Unser Elefant Elli macht Werbung für Kindergottesdienste
 Prävention
Schutz für Kinder & Jugendliche
 St/\tik der Resonanz
Ausstellung ist jetzt in der Elisabethkirche zu sehen.
 Orgelrettung in St. Joseph
Die Orgel in St. Joseph muss dringend renoviert werden.
 
 
Hilfstransport gestartet
In St. Joseph startete am Donnerstag morgen ein Hilfstransport ins rumänische Agnita
1
ELLI lädt ein
Unser Elefant Elli macht Werbung für Kindergottesdienste
2
Prävention
Schutz für Kinder & Jugendliche
3
St/\tik der Resonanz
Ausstellung ist jetzt in der Elisabethkirche zu sehen.
4
Orgelrettung in St. Joseph
Die Orgel in St. Joseph muss dringend renoviert werden.
5
  • 11.07.2017  Ist Resonanz ein Mittel gegen Beschleunigung?

    Ist Resonanz ein Mittel gegen Beschleunigung?
    In unserer Gesellschaft ist die Zeit ein alles entscheidender Faktur, und zwar nicht irgendeine Zeit, sondern die schnelle Zeit. Der Frage, welches „Kraut“ gegen die Beschleunigung „gewachsen ist“, geht der Fuldaer Religionswissenschaftler Prof. Dr. Markus Tomberg in seinem Sonntagsvortrag am 16. Juli, 16:30 Uhr, im Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche nach.
  • 11.07.2017  Auf eine halbe Stunde Musik mit Arien und Liedern von Alban Berg bis Gioacchino Rossini

    Auf eine halbe Stunde Musik  mit Arien und Liedern von Alban Berg bis Gioacchino Rossini
    In der Reihe „Auf eine halbe Stunde Musik“ erklingen am Donnerstag, 13. Juli, 19 Uhr live in der Elisabethkirche Lieder und Arien für Sopran und Tenor von Alban Berg bis Gioacchino Rossini. Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ musizieren im Rahmen der Ausstellung „Statik der Resonanz“.
  • 11.07.2017  Den Alltag unterbrechen

    Den Alltag unterbrechen
    Eine ganz besondere Alltagsunterbrechung bietet das Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche am Friedrichsplatz an. Jeweils zur Wochenmitte, jetzt am Mittwoch, 12. Juli, sind alle herzlich um 13 Uhr eingeladen, in diesem auf außergewöhnliche Weise veränderten Kirchenraum eine Pause zu machen. „Musik, Wort und Innehalten“ helfen dabei. Die Orgel spielt Regionalkantor Thomas Pieper. Der Eintritt für diese Pause mittwochs in der Elisabethkirche ist frei.
  • 10.07.2017  Der Vatikan bittet Jugendliche um Mithilfe

    Der Vatikan bittet Jugendliche um Mithilfe
    Zur Vorbereitung der Bischofssynode 2018 hat der Vatikan eine Umfgrage herausgegeben und bittet Jugendliche auf der ganzen Welt um Mithilfe.
  • 07.07.2017  Schulungstermine jetzt vormerken: Prävention für Ehrenamtliche

    Schulungstermine jetzt vormerken: Prävention für Ehrenamtliche
    Der Pfarrgemeinderat hat die Umsetzung der Präventionsordnung beschlossen. Damit alle Ehrenamtlichen sensibilisiert und geschult werden, laden wir zu zwei Schulungsterminen ein: eine 3-stündige Schulung am 23. August um 18 Uhr sowie eine 6-stündige Schulung am 26. August. Ehrenamtliche, die mit Minderjährigen oder Schutzbedürftigen Kontakt haben, werden bald auch per Brief persönlich informiert und eingeladen.
  • 05.07.2017  Vortrag von Hans Eichel: documenta – die Geschichte einer Globalisierung

    Vortrag von Hans Eichel: documenta – die Geschichte einer Globalisierung
    Für Hans Eichel ist die documenta die lokale Geschichte einer Globalisierung. Wie es dazu gekommen ist und was weiter dafür getan werden muss thematisiert der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende der documenta GmbH in seinem Sonntagsvortrag am 9. Juli, 16:30 Uhr, im Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit „Freunde des Stadtmuseums Kassel e.V.“
  • 05.07.2017  Auf eine halbe Stunde Violinen-Musik

    Auf eine halbe Stunde Violinen-Musik
    In der Reihe „Auf eine halbe Stunde Musik“ erklingen am Donnerstag, 6. Juli, 19 Uhr live in der Elisabethkirche Stücke für Violine von Paganini, Händel und Mendelssohn-Bartholdy. Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ musizieren im Rahmen der Ausstellung „Statik der Resonanz“.
  • 04.07.2017  Pfarrbüro in den Ferien offen

    Pfarrbüro in den Ferien offen
    Auch in der Urlaubs- und Ferienzeit ist das Pfarrbüro in der Ihringshäuser Straße 3 für Sie wie gewohnt geöffnet. Ebenso finden alle Gottesdienste in der Regel wie üblich statt. Wie immer empfehlen wir jedoch vor dem Kirchgang den prüfenden Blick in die Gottesdienstordnung oder auf die Homepage, falls sich (kurzfristig) etwas geändert hat. Schöne Ferien!
  • 30.06.2017  Neues Musikprogramm für das zweite Halbjahr erschienen

    Neues Musikprogramm für das zweite Halbjahr erschienen
    Auch im zweiten Halbjahr lädt die Elisabethkirche in Zusammenarbeit mit der Musikakademie Luis Spohr und der Stadt Kassel zu vielen Konzerten und Veranstaltungen ein.
  • 30.06.2017  Über die Sichtbarkeit Gottes

    Über die Sichtbarkeit Gottes
    Gott ist unsichtbar. Das kann der Mensch kaum aushalten und hat für die Sichtbarkeit Gottes eine reiche Bildtradition entwickelt. Das gilt im besonderen Maß für die christliche Bildtradition. Sie ist Thema des Sonntagsvortrags von Prof. Dr. Reinhard Hoeps am 2. Juli, 16:30 Uhr, im Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche.
  • 28.06.2017  Ehrenbrief des Landes Hessen für zwei Gemeindemitglieder

    Ehrenbrief des Landes Hessen für zwei Gemeindemitglieder
    Die Pfarrei St. Elisabeth gratuliert Herrn Michael Reis und Herrn Franz Tschöpe zum Ehrenbrief des Landes Hessen. Diese Auszeichnung wird in Anerkennung und Würdigung ihrer langjährigen herausragenden Verdienste als stellvertretende bzw. Vorsitzende der Kolpingsfamilie Kassel Zentral verliehen. Auch in der Pfarrei sind sie in vielfacher Weise jahrzehntelang ehrenamtlich tätig.
  • 27.06.2017  Kindergruppe: Neue Termine und Themen

    Kindergruppe: Neue Termine und Themen
    Unsere Kindergruppe "Das Elli-Team" hat neue Termine bis zu den Herbstferien veröffentlicht. An jedem Dienstagnachmittag findet im Pfarrheim an der Kirche St. Bonifatius wieder ein buntes Programm statt. Die Überschrift können Sie hier herunterladen!
  • 24.06.2017  Elisabethkirche: Konzert für Orgel, Violoncello, Oboe und Gesang

    Elisabethkirche: Konzert für Orgel, Violoncello, Oboe und Gesang
    Kompositionen für Orgel, Violoncello, Oboe und Gesang sind am Dienstag, den 27.06.2017, um 20 Uhr in der Elisabethkirche Kassel zu hören. Regine Brunke - Cello, Judith Gerdes - Oboe, Helmut Weckesser - Gesang und Steinpercussion und Martin Forciniti - Orgel spielen Werke von Komponistinnen und Improvisationen von Martin Forciniti. Dabei steht das Schaffen der Kasseler Komponistin Regine Brunke mit vier ihrer neueren Werke im Zentrum. Zu hören sein wird auch Brunkes Werk Aufbruch auf den Text „Während ich Atem hole“ von Rose Ausländer. Klangpoetisch umgesetzt werden Atem, Abschied, Angst vor der Fremde, Aufbruch in das Neue. Mit Clara Schumann und Mel Bonis runden zwei Komponistinnen der Romantik das interessante Programm ab.
  • 23.06.2017  Das Marienleben - Benefizkonzert des Kinderschutzbundes

    Das Marienleben - Benefizkonzert des Kinderschutzbundes
    Traudel Schmaderer, Sopran, und Vera Weht, Klavier, beide Dozentinnen der Musikakademie, sind am Samstag, 24. Juni, ab 16 Uhr in der Konzertreihe „Musik in der Elisabethkirche“ mit Pauls Hindemiths Zyklus „Das Marienleben“ zu hören. Kooperationspartner der Veranstaltung sind die Katholische Pfarrei Sankt Elisabeth Kassel und die Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“. Der Reinerlös des Abends geht an den Deutschen Kinderschutzbund e.V. in Kassel.
  • 20.06.2017  Auf eine halbe Stunde Musik: Orgel

    Auf eine halbe Stunde Musik: Orgel
    In der Reihe „Auf eine halbe Stunde Musik“ erklingen am Donnerstag, 22. Juni, 19 Uhr live in der Elisabethkirche Orgelstücke von Scheidemann, Bach und Mendelssohn-Bartholdy Suites. Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ musizieren im Rahmen der Ausstellung „Statik der Resonanz“.
  • 20.06.2017  Kunst als Lebensmittel

    Kunst als Lebensmittel
    Dass wir die Kunst unbedingt für unser Leben brauchen, hält Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg, der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, für eine Selbstverständlichkeit. Was das aber genau bedeutet in der Schnittstelle zwischen Kunst, Kirche und Politik ist Thema seines Sonntagsvortrag am 25. Juni, 16:30 Uhr, im Begleitprogramm zur Installation in der Elisabethkirche.
  • 20.06.2017  Nacht der offenen Kirchen: Elisabethkirche bietet stündlich Orgelkonzert

    Nacht der offenen Kirchen: Elisabethkirche bietet stündlich Orgelkonzert
    Eine Nacht voller faszinierender Bilder, beeindruckender Klänge und inspirierender Begegnungen will die „Nacht der offenen Kirchen“ sein, die am Freitag, 23. Juni 2017, in 41 Kirchen, Gemeinden und Gemeinschaften in der ganzen Stadt Kassel stattfindet! Die Elisabethkirche am Friedrichsplatz ist mit der Installation „Statik der Resonanz“ von Anne Gathmann und stündlichen Orgelkonzerten von 18 bis 24.00 Uhr mit der Bosch-Bornefeld-Ordel beteiligt.
  • 20.06.2017  Nacht der offenen Kirchen in Kassel

    Nacht der offenen Kirchen in Kassel
    Am Freitag, 23. Juni 2017 sind 40 Kirchen von 18 bis 24 Uhr geöffnet
  • 19.06.2017  Eine Pause am Mittwoch

    Eine Pause am Mittwoch
    Eigentlich wissen wir alle, dass „pausenlos“ leben und arbeiten krank macht. Ohne Pause die Dinge zu tun, tut weder unserer Seele noch unserem Körper gut. Damit Herz und Verstand nicht streiken, bietet das Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche eine ganz besondere Pause zur Wochenmitte an.
  • 09.06.2017  Vortrag: Soll ich mir ein Bild von Gott machen?

    Vortrag: Soll ich mir ein Bild von Gott machen?
    Wie 'Gott' im Film dargestellt wird und welche Schwierigkeiten damit einhergehen, macht der Fuldaer Bibelwissenschaftler Dr. Matthias Helmer zum Thema seines Sonntagsvortrags am 11. Juni, 16:30 Uhr, im Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche.

Gottesdienste und Veranstaltungen


Facebook