Musik und Impuls im Gottesdienst
An vier Sonntagen im November können Sie musikalische Werke mit Betrachtungen innerhalb des Gottesdienstes in der Elisabethkirche erleben.
 Gedenkgottesdienst für Verstorbene
Am 21. November findet dieser um 18 Uhr in St. Bonifatius statt. Herzliche Einladung.
 Bitte täglich für uns abstimmen
Die Elisabethkirche nimmt am Onlinewettbewerb der Sparda-Bank teil. Hier geht es zum Abstimmungslink.
 Echo-Klassik-Preisträger live
Orgel plus Sax am Sonntag, 13. Oktober 2019 in der Kasseler Elisabethkirche.
 Pfarrgemeinderatswahl
Kirche gemeinsam gestalten: Seien auch Sie dabei! Alle Infos dazu finden Sie hier.
 
 
Musik und Impuls im Gottesdienst
An vier Sonntagen im November können Sie musikalische Werke mit Betrachtungen innerhalb des Gottesdienstes in der Elisabethkirche erleben.
1
Gedenkgottesdienst für Verstorbene
Am 21. November findet dieser um 18 Uhr in St. Bonifatius statt. Herzliche Einladung.
2
Bitte täglich für uns abstimmen
Die Elisabethkirche nimmt am Onlinewettbewerb der Sparda-Bank teil. Hier geht es zum Abstimmungslink.
3
Echo-Klassik-Preisträger live
Orgel plus Sax am Sonntag, 13. Oktober 2019 in der Kasseler Elisabethkirche.
4
Pfarrgemeinderatswahl
Kirche gemeinsam gestalten: Seien auch Sie dabei! Alle Infos dazu finden Sie hier.
5
  • 10.08.2017  Arnold Bode – Begründer der documenta – Dr. Birgit Jooss am 13. August in der Elisabethkirche

    Arnold Bode – Begründer der documenta  – Dr. Birgit Jooss am 13. August in der Elisabethkirche
    Ein Jahr nach dem Tod Arnold Bodes übernahm das documenta archiv dessen kuratorischen Nachlass. Dr. Birgit Jooss ist seit 2016 Direktorin des documenta Archivs. Ihr Sonntagsvortrag am 13. August um 16:30 Uhr schildert anhand der Archivalien Aspekte von Leben und Werk Arnold Bodes, insbesondere im Hinblick auf die Weltausstellung documenta.
  • 03.08.2017  Gruppe Jubelklang startet in 2. Halbjahr

    Gruppe Jubelklang startet in 2. Halbjahr
    Die Musikgruppe "Jubelklang" gestaltet regelmäßig besondere Gottesdienste der Pfarrei. Gern sind neue Sängerinnen und Sänger willkommen. Heute erscheint der neue Probenplan mit den Terminen.
  • 02.08.2017  Neuer Container mit Kronkorken für Sozialarbeit in St. Joseph gefüllt

    Neuer Container mit Kronkorken für Sozialarbeit in St. Joseph gefüllt
    Viele freiwillige Helfer haben in der vergangenen Woche wieder einen Container mit Kronkorken beladen. Die Kronkorken werden vom Kasseler Abfallentsorger Trillhoff verwertet. Mit dem Erlös wird die Sozialarbeit am Rothenberg finanziert.
  • 31.07.2017  Eine Pause am Mittwoch

    Eine Pause am Mittwoch
    Ohne Pause zu leben und arbeiten, tut weder unserer Seele noch unserem Körper gut. Damit Herz und Verstand nicht streiken, bietet das Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche eine ganz besondere Pause zur Wochenmitte an.
  • 31.07.2017  Auf eine halbe Stunde Klaviermusik von Bach, Beethoven, Crump

    Auf eine halbe Stunde Klaviermusik  von Bach, Beethoven, Crump
    In der Reihe „Auf eine halbe Stunde Musik“ erklingt am Donnerstag, 3. August, 19 Uhr live in der Elisabethkirche Klaviermusik von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und George Crump. Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ musizieren im Rahmen der Ausstellung „Statik der Resonanz“.
  • 31.07.2017  Nebenschauplätze der documenta – Annette Kulenkampff am 6. August in der Elisabethkirche

    Nebenschauplätze der documenta  – Annette Kulenkampff am 6. August in der Elisabethkirche
    Annette Kulenkampff, die Geschäftsführerin der documenta und Museum Fridericianum gGmbH, macht die lokalen, nationalen und internationalen Auswirkungen der documenta zum Thema ihres Sonntagsvortrags am 6. August um 16:30 Uhr in der Elisabethkirche.
  • 26.07.2017  Raum, Linie, Licht

    Raum, Linie, Licht
    Die minimalistische Installation Anne Gathmanns rückt die Elisabethkirche als Ort der Versammlung in ein neues Licht. Mit der Erfahrbarkeit des scheinbar Selbstverständlichen durch künstlerische Strategien der Brechung beschäftigt sich der Philosoph, Medienwissenschaftler und Kunsttheoretiker Dieter Mersch von der Züricher Hochschule der Künste in seinem Sonntagsvortrag am 30. Juli, 16:30 Uhr, im Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche. Die Künstlerin Anne Gathmann wird anwesend sein.
  • 24.07.2017  Afrikanischer Gruppengottesdienst mit Pfarrer Dike

    Afrikanischer Gruppengottesdienst mit Pfarrer Dike
    In Nigeria ist Pfarrer Eugene Dike Leiter einer Schule. In unserer Pfarrei kennt man ihn in der Elisabethkirche, in St. Bonifatius und auf der Hasenhecke als Vertretungspfarrer. Auch dieses Jahr hat er wieder Pfarrer Bulowski im Urlaub vertreten. Ein besonderes Highlight war sicherlich der Gruppengottesdienst mit unseren afrikanischen Gemeindemitgliedern. Auf den Fotos erkennen Sie Pfarrer Dike am weißen Hemd.
  • 21.07.2017  Kirchliche Statistik für das Bistum Fulda 2016

    Kirchliche Statistik für das Bistum Fulda 2016
    Fulda (bpf). Die kirchliche Statistik für das Bistum Fulda zum 31. Dezember 2016 liegt vor. Demnach zählt die Diözese 392.951 Katholiken (Vorjahr 394.693). Das sind 1.742 Gläubige weniger als 2015. Im Vergleich von 2014 zu 2015 betrug der Rückgang allerdings noch 2534 Gläubige. Zu- und Wegzug von Katholiken sind in der Gesamtzahl nicht erfasst.
  • 21.07.2017  Kinder haben das Recht sich zu beschweren!

    Kinder haben das Recht sich zu beschweren!
    In den Schaukästen, Sakristeien und Gruppenräumen unserer Kirchorte werden bis zum Ende der Sommerferien Plakate aufgehängt, in denen unsere Präventionsfachkraft Monika Kleer Kinder und Jugendliche ermutigt, sich über störendes oder verletzendes Verhalten von Erwachsenen zu beschweren - zum Beispiel bei einer Vertrauensperson. Ein ähnlicher Aushang informiert Erwachsene.
  • 20.07.2017  Künstler als gnadenlose Konkurrenten Gottes – Bazon Brock am 23. Juli in der Elisabethkirche

    Künstler als gnadenlose Konkurrenten Gottes  – Bazon Brock am 23. Juli in der Elisabethkirche
    Bazon Brocks Vorträge sind Kult. Es gibt wohl kaum einen Künstler, Kunsttheoretiker und Kunstkritiker, der sich hingebungsvoller mit Kunst auseinandersetzt als der nach eigenen Worten „Denker im Dienst und Künstler ohne Werk“. In seinem Sonntagsvortrag am 23. Juli, 16:30 Uhr, im Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche thematisiert er die Künstler unserer Zeit als gnadenlose Konkurrenten Gottes.
  • 20.07.2017  Messdienerausflug: Jetzt anmelden!

    Messdienerausflug: Jetzt anmelden!
    Der Termin für den diesjährigen Messdienerausflug in den Heidepark Soltau steht fest. Wer am 2. September dabei sein will, kann sich ab jetzt schriftlich im Pfarrbüro anmelden. Aktive Messdienerinnen und Messdiener erhalten das Anmeldeformular hier und per Post.
  • 18.07.2017  Auf eine halbe Stunde - Klaviermusik zu zwei und vier Händen

    Auf eine halbe Stunde - Klaviermusik zu zwei und vier Händen
    In der Reihe „Auf eine halbe Stunde Musik“ erklingt am Donnerstag, 20. Juli, 19 Uhr live in der Elisabethkirche Klaviermusik zu zwei und vier Händen von Debussy, Ohana, Lachenmann und Beethoven. Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ musizieren im Rahmen der Ausstellung „Statik der Resonanz“.
  • 18.07.2017  Einfach mal Pause machen

    Einfach mal Pause machen
    Die Elisabethkirche am Friedrichsplatz ist durch die Installation „Statik der Resonanz“ ein ganz besonderer Raum geworden. Er eignet sich gut, um einmal zur Ruhe zu kommen. Deshalb bietet das dortige Begleitprogramm zur Wochenmitte eine Alltagsunterbrechung an. Jetzt am Mittwoch, 19. Juli, sind alle herzlich um 13 Uhr eingeladen, in diesem auf außergewöhnliche Weise veränderten Kirchenraum eine Pause zu machen. „Musik, Wort und Innehalten“ helfen dabei. Die Orgel spielt Regionalkantor Thomas Pieper. Der Eintritt für diese Pause mittwochs in der Elisabethkirche ist frei.
  • 17.07.2017  Musikalische Vielfalt bis Weihnachten

    Musikalische Vielfalt bis Weihnachten
    Die kirchenmusikalischen Angebote in der Elisabethkirche werden auch im 2. Halbjahr 2017 fortgesetzt. Ein Programmheft liegt in allen Kirchengemeinden aus und ist Online unter www.facebook.de/kirchenmusik.kassel zu finden. Stolz ist man, dass die „Kirchenmusik in der Elisabethkirche“ gemeinsam mit der Martinskirche den Sonderpreis des Kasseler Kulturförderpreises 2017 „für kontinuierliche künstlerische und musikalische Programmgestaltung auf höchstem Niveau“ bekommt.
  • 13.07.2017  Was ist eigentlich eine Präventionsfachkraft, Frau Kleer?

    Was ist eigentlich eine Präventionsfachkraft, Frau Kleer?
    Monika Kleer nimmt seit einigen Monaten die Aufgabe der Präventionsfachkraft in unserer Kirchengemeinde wahr. Dafür hat sie sich mehrere Tage schulen lassen. Wie sie dazu kam, was genau ihre Aufgaben sind und was "Prävention von sexualisierter Gewalt" eigentlich ist erfahren Sie hier.
  • 11.07.2017  Ist Resonanz ein Mittel gegen Beschleunigung?

    Ist Resonanz ein Mittel gegen Beschleunigung?
    In unserer Gesellschaft ist die Zeit ein alles entscheidender Faktur, und zwar nicht irgendeine Zeit, sondern die schnelle Zeit. Der Frage, welches „Kraut“ gegen die Beschleunigung „gewachsen ist“, geht der Fuldaer Religionswissenschaftler Prof. Dr. Markus Tomberg in seinem Sonntagsvortrag am 16. Juli, 16:30 Uhr, im Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche nach.
  • 11.07.2017  Auf eine halbe Stunde Musik mit Arien und Liedern von Alban Berg bis Gioacchino Rossini

    Auf eine halbe Stunde Musik  mit Arien und Liedern von Alban Berg bis Gioacchino Rossini
    In der Reihe „Auf eine halbe Stunde Musik“ erklingen am Donnerstag, 13. Juli, 19 Uhr live in der Elisabethkirche Lieder und Arien für Sopran und Tenor von Alban Berg bis Gioacchino Rossini. Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ musizieren im Rahmen der Ausstellung „Statik der Resonanz“.
  • 11.07.2017  Den Alltag unterbrechen

    Den Alltag unterbrechen
    Eine ganz besondere Alltagsunterbrechung bietet das Begleitprogramm zur Installation „Statik der Resonanz“ in der Elisabethkirche am Friedrichsplatz an. Jeweils zur Wochenmitte, jetzt am Mittwoch, 12. Juli, sind alle herzlich um 13 Uhr eingeladen, in diesem auf außergewöhnliche Weise veränderten Kirchenraum eine Pause zu machen. „Musik, Wort und Innehalten“ helfen dabei. Die Orgel spielt Regionalkantor Thomas Pieper. Der Eintritt für diese Pause mittwochs in der Elisabethkirche ist frei.
  • 10.07.2017  Der Vatikan bittet Jugendliche um Mithilfe

    Der Vatikan bittet Jugendliche um Mithilfe
    Zur Vorbereitung der Bischofssynode 2018 hat der Vatikan eine Umfgrage herausgegeben und bittet Jugendliche auf der ganzen Welt um Mithilfe.

Gottesdienste und Veranstaltungen


Facebook