Weltweites Gebet der Religionen auch am Kirchort St. Joseph und natürlich zu Hause

12.05.2020

„Sturmlaterne wird in der Kirche leuchten!“: Papst Franziskus unterstützt die Initiative für eine weltweite Gebetsaktion aller Religionen gegen die Corona-Pandemie. In Kassel freut sich Malteser Michael Krauskopf: “Die muslimische Kurdin Basna aus unserer Helfergruppe hat uns schon vor einigen Tagen darauf aufmerksam gemacht! Ich habe dann die große Petroleumleuchte getestet und startklar gemacht. Das Licht soll Hoffnung schenken! Wir sind dabei!“


„Öffentlicher Gottesdienst ist in den Kirchen wieder möglich, aber wir haben inzwischen vielfältige Formen des gemeinsamen Gebets entwickelt und reigen uns so sehr gerne in die weltweite Gemeinschaft ein. Das soll ein Beitrag leisten, dass diese globale Krise, die  durch die Pandemie verursacht wird, auch durch Solidarität und internationale Zusammenarbeit gelöst wird.“ Sagt Pfr. Stefan Krönung, Hilfspfarrer in St. Elisabeth und Stadtseelsorger der kath. Hilfsorganisation Malteser Hilfsdienst e.V.


Die Kirche in der Nähe des Marienkrankenhauses ist geöffnet. Ordner und Hygienehelfer sind vor Ort.
Darüber hinaus sind alle eingeladen, im Kreis der Familie oder im eigenen Zimmer mitzubeten.

Auch wird das Gebet über eine Telefonkonferenz (EInwahlmöglichkeit s.u.) zugänglich sein.


Termin:

Das weltweites Gebet aller Religionen in der Corona-Krise findet am Donnertag, 14. Mai 2020 statt. Zeit und Ort bestimmt jeder selbst. In St. Joseph beginnt es um 20.30 h.


Hintergrund:


Die Gläubige aller Religionen sind eingeladen in ihrem Gebet besonders für die Betroffenen der Corona-Krise und die baldige Entwicklung von Heilmitteln zu beten.


Um 20.30 h ist am Rothenberg die Josephskirche geöffnet. Das kurze Gebet wird über eine Telefonkonferenz übertragen, so dass jeder von zu Hause mitbeten kann und sich der globalen Gemeinschaft anschließen kann.

Es bietet sich ja auch an, dazu einen ruhigen Ort zum Gebet aufzusuchen und eine Kerze anzuzünden.


Einwahl Telefonkonferenz am Donnerstag unter: 069244372252

Geben Sie anschließend den PIN-Code ein: 982740 


Information bei Pfarrer Stefan Krönung unter: kroenung@elisabeth-kassel.de  / 0561-83459.