Buchhandlung St. Elisabeth: Facebookseite startet

14.04.2020

Die katholische Buchhandlung St. Elisabeth ist jetzt auch im sozialen Netzwerk Facebook präsent. „Aktuell können wir nur Bücher und Geschenkartikel nur per Post verschicken und wollen über die Facebookseite mit unseren Kundinnen und Kunden in Kontakt bleiben und Lesetipps geben“, so Monika Frewer, Leiterin der Buchhandlung, die im Regionalhaus Adolph Kolping, Die Freiheit 2, zu finden ist. Schwerpunkt der traditionsreichen Kasseler Buchhandlung sind religiöse und spirituelle Bücher. Während der normalen Ladenöffnung gehören außerdem Kerzen, Kreuze, CDs, Bücher über Kassel und alle bestellbaren Bücher zum Angebot.