Malteser in Kassel sammeln Fahradkilometer für die Syrienhilfe

25.07.2019

Kassel / Wenn am 26. Oktober das Benefizkonzert "Menschen helfen - Syrien 8 Jahre im Krieg“ in der Elisabethkirche stattfindet, dann wollen Radsportler und Freunde der Malteser möglichst viel „Charitymiles“ einbringen, also zurückgelegte Fahrradkilometer, die dann von Sponsoren „abgekauft“ werden, damit Geld für die Syrienhilfe zusammenkommt! Die ersten 500,00 EUR Spenden sind eingegangen freut sich Michael Krauskopf, der als Radkurier und Leiter der Fahrradwerkstatt der Malteser am Rothenberg im Ehrenamt aktiv ist: „Wir hoffen noch auf mehr Spender!“, fügt er an.


Wie funktioniert die Spendenaktion der Malteser?! 


Jeder kann mitmachen und eine Tour pro Tag einreichen. An Sonntagen am Kirchort St. Joseph werden dann die „Charitymiles“ mit Stempel und Unterschrift bestätig, eine Foto kommt dazu und auf der langen Liste der  Unterstützer werden die Teilnehmer verzeichnet.

 

Den Spendentopf füllen! 


Wer die Sportaktionen scheut, der kann gerne den Spendentopf füllen helfen! Mit dem Stichwort „Syrienhilfe“ sammeln die Malteser in Kassel:

 

Bankverbindung für Spenden  

Malteser Hilfsdienst e.V.  

Pax-Bank IBAN: DE 18 3706 0193 4006 4700 47: ( GENODED1PA7 )



Foto: Stempelstelle - Sonntags 12.15 Uhr
Foto: Stempelstelle - Sonntags 12.15 Uhr
Foto: Michael Krauskopf
Foto: Michael Krauskopf
 
Foto: Christine Hottenroth - Sie sammelt fleißig Fahrradkilometer
Foto: Christine Hottenroth - Sie sammelt fleißig Fahrradkilometer