Kasseler Sparkasse fördert Elisabethkirche

14.11.2018

Wettbewerb „Rückenwind für unsere Region“: Mit 500 Euro fördert die „Kasseler Sparkasse“ die Kulturarbeit in der Elisabethkirche. Der Verein hatte an dem Wettbewerb „Rückenwind für unsere Region“ teilgenommen. „Das Geld werden wir zur Verstärkung unserer kirchenmusikalischen Aktivitäten für und von Kinder- und Jugendlichen nutzen“, so Projektleiter Marcus Leitschuh. Das Geld hatte Verwaltungsratsmitglied Matthias Kunze bei einer Feierstunde in Empfang genommen.

2. von links: Verwaltungsratsmitglied Matthias Kunze 
2. von links: Verwaltungsratsmitglied Matthias Kunze