Bachkantate mit Orchester im Gottesdienst

06.11.2018

KASSEL. „Gedenken“ an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren steht im Zentrum des Gottesdienstes am 11.11.18 um 18 Uhr in der Elisabethkirche. Zu hören ist die Bachkantate „Christus, der ist mein Leben” (BWV 95). Es musizieren Ava Malekesmaili (Sopran), Jochen Faulhammer (Bass), Florian Brauer (Tenor), das „Orchester accompagnato“ sowie das „Collegium Vocale an St. Marien“ unter der Leitung von Thomas Pieper. Pastoralreferent Stefan Ahr und Pfarrer Thomas Meyer bereiten den Gottesdienst vor.

In der Reihe „Musik und Impuls im Gottesdienst“ stehen an drei Novembersonntagen Krieg und Zerstörung im thematischen Mittelpunkt. Veranstalter sind das Katholische Dekanat Kassel-Hofgeismar und die „Katholische Kirchenmusik Kassel“. Kooperationspartner ist der Verein „Freunde des Stadtmuseums Kassel“.