Weihnachtspäckchenaktion der Malteser

25.10.2018

Auch dieses Jahr organisieren die Malteser wieder die Weihnachtspäckchenaktion für Kinder über Ländergrenzen hinweg. Dazu brauchen die Malteser Ihre Unterstützung! Helfen Sie bei dem Projekt mit und stellen einen Schuhkarton mit einem Inhalt im Wert von ca. 10 Euro zusammen. Wie Sie ein solches Päckchen befüllen können und an wen Sie sich bei Fragen wenden können, finden Sie hier!

Foto: Malteser Kassel 
Foto: Malteser Kassel
Foto: Malteser Kassel 
Foto: Malteser Kassel
 


Seit mehr als 10 Jahren bringen die freiwilligen Helfer des Malteser Hilfsdienstes e.V. in Kassel Weihnachts- und Neujahrsgeschenke für Kinder nach Osteuropa und schicken Hoffnungszeichen über Ländergrenzen hinweg. Auch in diesem Jahr rufen sie die Bevölkerung auf, das Projekt zu unterstützen:


"Wir sammeln und verteilen kleine Weihnachtsgeschenke für Kinder im Wert von rund 10 Euro“ sagt  Malteserpfarrer Stefan Krönung, der den kleinen Auslandsdienst der Stadtgliederung leitet.


Beispiel für einen Päckcheninhalt:

2 Tafeln Schokolade 

2 Tüten Fruchtgummi 

1 Packung Schokoriegel oder Lebkuchen 

1 Tüte Bonbons 

1 kleines Kuscheltier oder Buntstifte und Block

Auf keinen Fall Kleidung, andere Lebensmittel, Obst, lose Kekse, Hygieneartikel oder alte Gegenstände in die Päckchen packen.

Zum Verpacken bitte einen Schuhkarton mit buntem Geschenkpapier bekleben (Boden und Deckel separat) und nach dem Befüllen mit einem Gummiband verschließen.

Bitte eine Inhaltsangabe auf das Päckchen kleben. 


 





Abgabeschluss in Kassel: 


29. November 2018


Abgabeort in Kassel:


Malteser Hilfsdienst e.V.
Stefan Krönung, Pfr.
Gemeindehaus St. Joseph 

(täglich geöffnet 10-14, auch am Samstag)

Marburger Str. 87, Kassel

(Nähe Marienkrankenhaus) 


Alles Infos haben wir zusammengestellt unter folgendem Link: