Zeichen für den Frieden. Spaziergang am 8. Mai

02.05.2018

Als Zeichen für den Frieden findet am Dienstag, 8. Mai ab 17.30 Uhr ein Spaziergang durch die Kasseler Innenstadt statt. Der Abschluss findet um 18.15 Uhr auf dem Opernplatz statt. Los geht es mit einem Gebet in der Martinskirche. Die Veranstaltung wird familienfreundlich sein und ist eine Initiative katholischer und evangelischer Christen.

Das Zeichen für den Frieden ist offen für alle Menschen und bewusst ein "niederschwelliges Angebot" ohne Positionierung, Reden, Kundgebung, Lösungsvorschläge. Es geht darum, dass Menschen mit Sehnsucht nach Frieden öffentlich dazu stehen - bzw. gehen - können.