Flurprozession am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt

02.05.2018

Am Vorabend vor Christi Himmelfahrt, Mittwoch, 9. Mai, findet die traditionelle Flurprozession statt. Los geht es mit dem Wortgottesdienst um 18 Uhr in der Kapelle des Nordfriedhofes. Von dort bewegt die Prozession dann mit Fahnen, Liedern und Gebeten über mehrere Gebetsstationen auf die Hasenhecke. Dort wird die Eucharistiefeier stattfinden. Danach gibt es Speisen und Getränke.

Die Prozession wird voraussichtlich gegen 19 Uhr an der Kapelle St. Michael eintreffen, wo die Gemeinde sich um den Tisch des Herrn versammeln will. Heiße Würstchen und kalte Getränke werden das Zusammensein als Gemeinde nach dem gemeinsamen Singen und Beten abrunden.