Bildergalerien

110 Jahre Kassel St. Joseph und Wiederinbetriebnahme der neu renovierten Orgel

Nachdem im Jahr 1897 ein Kirchbauverein in Rothenditmold gegründet wurde, konnte schon 1907 die neue Kirche St. Joseph auf dem Rothenberg eingeweiht. Heute wie damals versammeln sich in und um die Kirche herum Menschen, um Glauben zu leben und zu feiern. Auch wenn sich die Zeiten geändert haben und die Menschen in Rothenditmold andere Sorgen und Nöte haben, so ist die Kirche und das Gemeindezentrum bis heute ein Ort der Begegnung, des Gebetes und der Nächstenliebe.

Nach der Zestörung der Kirche im zweiten Weltkrieg und dem Wiederaufbau konnte 1960 in der Kirche die neue Feith-Orgel eingweieht werden. Nach aufwändigen Renigungsarbeiten und Renovierungen kann diese nun wieder neu in Betrieb genommen werden.


Die Kirchengemeinde St. Elisabeth, zu der St. Joseph nun gehört, feiert den Geburtstag der Kirche und die Fertigstellung der Renovierungsarbeiten mit einem Fest am 17. September.


Nach dem Festgottesdienst gibt es ein einfaches Mittagessen und die Möglichkeit sich die Orgel von unserem Organisten Christos Theel vorführen zu lassen. Nach Kaffee und Kuchen endet das Fest mit der feierlichen Vesper.

 

Spendenübergabe durch die Sparkassen-Stiftung und das Landesamt für Denkmalpflege

Die neu renovierte Orgel von St. Joseph