Solidaritätsaktion „Kultur.Liebe.Hoffnung“
Elisabethkirche öffnet Kirchraum für Kulturschaffende: Infos zum Programm und zur Anmeldung hier!
 Aktueller Erstkommunion-Kurs
Anmeldung bis 15.07.2020. Alle Infos hier.
 Infos zu den Gottesdiensten
Pfarrer Peter Bulowski erklärt, wie Gottesdienste in der kommenden Zeit gefeiert werden können.
 Eli-App
Sei immer auf dem neuesten Stand mit unserer Pfarrei-App.
 
 
Solidaritätsaktion „Kultur.Liebe.Hoffnung“
Elisabethkirche öffnet Kirchraum für Kulturschaffende: Infos zum Programm und zur Anmeldung hier!
1
Aktueller Erstkommunion-Kurs
Anmeldung bis 15.07.2020. Alle Infos hier.
2
Infos zu den Gottesdiensten
Pfarrer Peter Bulowski erklärt, wie Gottesdienste in der kommenden Zeit gefeiert werden können.
3
Eli-App
Sei immer auf dem neuesten Stand mit unserer Pfarrei-App.
4
  • 17.03.2020  Wichtig: Zentralbüro geschlossen

    Wichtig: Zentralbüro geschlossen
    Aufgrund des Coronavirus bleibt das Zentralbüro, bis auf weiteres, für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch sind wir weiterhin zu den Bürozeiten zu erreichen unter Tel.: 874221. In ganz dringenden Fällen können Sie auch Pfarrer Bulowski direkt unter Handy: 0151-24186931 anrufen! Danke!
  • 17.03.2020  Alle Gottesdienste und Veranstaltungen entfallen ab sofort im Bistum Fulda

    Alle Gottesdienste und Veranstaltungen entfallen ab sofort im Bistum Fulda
    Alle Gottesdienste und Veranstaltungen entfallen ab sofort im Bistum Fulda Das Bistum Fulda hat ab sofort alle Gottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen abgesagt. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 3. April 2020 und betrifft auch alle Gemeinde in Kassel. Es gibt für alle die Möglichkeit, Gottesdienste im TV, Radio oder Internet zu verfolgen. Das Bistum Fulda hat auch einen Vorschlag für eine Wort-Gottes-Feier für zu Hause angeboten, den wir hier veröffentlichen.
  • PalliativStiftung überträgt am Dienstag Vortrag mit online-Fragerunde live ins Internet

    PalliativStiftung überträgt am Dienstag Vortrag mit online-Fragerunde live ins Internet
    Die Deutsche PalliativStiftung reagiert kreativ auf die Corona-Krise: Der Vortrag rund um alle Fragen zur Palliativversorgung mit vielen Bezügen zur aktuellsten Entwicklung wird live im Internet übertragen ("Rund ums Lebensende. Und die Zeit davor"). Interessierte können am Dienstag, 17. März, um 17:30 Uhr einschalten. Dr. Thomas Sitte, Vorsitzender der Stiftung, wird zu den Themen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung referieren.
  • Elisabethkirche: „African Gospel Night“ auf 2021 verschoben

    Elisabethkirche: „African Gospel Night“ auf 2021 verschoben
    Kassel. Die ursprünglich am 25.4.20 mit dem „Akwaba“-Gospelchor aus Berlin in der Elisabethkirche Kassel geplante „African Gospel Night 2020“ wird auf Samstag, 24.4.2021 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
  • Vorläufig geplant: Frauenliturgie zum Tag der Diakonin

    Vorläufig geplant: Frauenliturgie zum Tag der Diakonin
    Unter Vorbehalt, dass es ausfallen kann: Erstmals in Kassel wird der „Tag der Diakonin“ gefeiert. Er findet am 29. April, dem Gedenktag der Heiligen Katharina von Siena, statt. Die Initiative Maria 2.0 Kassel lädt an diesem Tag in die Kapelle des Seniorenhauses St. Bonifatius (Bürgistr. 28 34125 Kassel) zu einer Frauenliturgie ein. Ihr Thema ist „Gerecht“. Damit verbindet sich auch die Forderung, dass Frauen am Dienst des Diakonats gleichberechtigt teilhaben. Beginn am Mittwoch, 29. April, ist um 18:30 Uhr.
  • 13.03.2020  Hinweis des Bischofs: Gläubige sind von der Sonntagspflicht entbunden

    Hinweis des Bischofs: Gläubige sind von der Sonntagspflicht entbunden
    Fuldas Bischof Dr. Michael Gerber hat die Gläubigen von der Pflicht zur Mitfeier der Eucharistie am Sonntag entbunden. Er weist auf die Möglichkeit hin, Gottesdienste im TV, Radio oder Internet zu verfolgen. Das Bistum Fulda hat auch einen Vorschlag für ein Wort-Gottes-Feier für zu Hause angeboten, den wir hier veröffentlichen. Dieses Wochenende finden die Gottesdienste in unseren Kirchen noch statt.
  • Seniorennachmittag am 25.3 fällt aus

    Seniorennachmittag am 25.3 fällt aus
    „Der Seniorennachmittag am 25. März fällt aus zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus. Wir laden dennoch ein an diesem Tag zur Hl. Messe um 15.00 Uhr in die Kirche St. Bonifatius.“
  • 09.03.2020  Aus dem Pfarrgemeinderat

    Aus dem Pfarrgemeinderat
    In der Januarsitzung hat der PGR Themenschwerpunkte festgelegt, die in Zukunft in Arbeitskreisen inhaltlich erörtert werden sollen. Daraus können sich dann Bausteine einer lebendigen Gemeinde entwickeln. Diese Arbeitskreise sind offen für ALLE an den Themen Interessierten. KOMMEN SIE einfach zu den jeweils angegebenen Terminen und informieren sich ganz unverbindlich. Denn: NUR WER MITMACHT, ERLEBT GEMEINDE !
  • 06.03.2020  "Das habe ich noch nicht erlebt", berichtet Sozialpfarrer Stefan Krönung

    "Das habe ich noch nicht erlebt", berichtet Sozialpfarrer Stefan Krönung
    Spenden bleiben aus und Spender berichten, dass sie als "Hamsterkäufer" beschimpft wurden. Die Lebensmittelkammer hat nur noch wenig für Bedürftige abzugeben.
  • Petersburger „Vokalensemble Harmonie“ in der Elisabethkirche

    Petersburger „Vokalensemble Harmonie“ in der Elisabethkirche
    Das „Vokalensemble Harmonie“ aus St. Petersburg gastiert am 12. März 2020 mit seinen wunderschönen Gesängen russischer geistlicher und weltlicher Musik um 17 Uhr in der Elisabethkirche Kassel. Unterstützt werden sie bei ihrem Konzert vom Wegmann-Chor Kassel unter der Leitung von Marina Brumm. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, die Sänger erbitten am Ausgang eine Spende.
  • Weltgebetstag 2020

    Weltgebetstag 2020
    Am 6. März um 16 Uhr findet wieder der alljährliche Weltgebetstag der Frauen statt. Diesmal wird er in der Zionskirche (Weidestr.2, 34127 Kassel) gefeiert. Alle sind herzlich dazu eingeladen (auch Männer). Frauen aus verschiedenen christlichen Gemeinden in Kassel haben diesen Tag intensiv vorbereitet. Thema des diesjährigen Weltgebetstages ist das Land "Simbabwe" unter dem Motto "Steh auf und geh!". Nach einem gemeinsamen Gottesdienst sind alle zum gemeinsamen Essen und Trinken eingeladen. Es wird landestypische Gerichte zum Probieren geben.
  • 27.02.2020  Dekanatsmessen in der Fastenzeit

    Dekanatsmessen in der Fastenzeit
    Hier finden Sie einen thematischen Überblick über die gestalteten Dekanatsmessen in der Elisabethkirche. Immer sonntags um 18 Uhr in der Elisabethkirche. Das Vaterunser wird dabei in den Gottesdiensten näher betrachtet.
  • 27.02.2020  Selig seid ihr …! Die Predigten zur Fastenzeit 2020

    Selig seid ihr …! Die Predigten zur Fastenzeit 2020
    „Selig, die …“: Das sind berühmte Satzanfänge im Neuen Testament der Bibel. Damit beginnen die sogenannten Seligpreisungen im Lukas- und Matthäus-Evangelium. In starken Aussagen wie beispielsweise „Selig die Sanftmütigen“ werden die Werte unserer Gesellschaft in Frage gestellt. In den diesjährigen „Predigten zur Fastenzeit” sprechen Menschen, die Kirche, Politik, Gesellschaft an verantwortlicher Position prägen, über ihr Verständnis der Seligpreisungen.
  • 20.02.2020  Bischof Gerber bestürzt über Amoklauf in Hanau, Mahnwache heute 18 Uhr

    Bischof Gerber bestürzt über Amoklauf in Hanau, Mahnwache heute 18 Uhr
    Fulda (bpf). „Mit großer Bestürzung habe ich vom schrecklichen Amoklauf gestern Abend und heute Nacht in Hanau gehört“, betont Bischof Dr. Michael Gerber (Fulda) in einer ersten Stellungnahme für das Bistum Fulda am Morgen des 20. Februar.
  • 17.02.2020  Aktion Klimafasten 2020

    Aktion Klimafasten 2020
    In diesem Jahr laden wir sie ein, sich unter dem Motto „So viel du brauchst“ in der Fastenzeit über Klimaschutz Gedanken zu machen und aktiv zu werden. Jede Woche von Aschermittwoch (26. Februar) bis Ostersonntag (12. April) steht unter einem anderen Thema, über das man sich in einer Fastenbroschüre und auf einer Internetseite informieren kann.
  • 17.02.2020  Anti-Stress-Fastenkalender von zwei Kasseler Autoren: anfangen statt aufhören

    Anti-Stress-Fastenkalender von zwei Kasseler Autoren: anfangen statt aufhören
    KASSEL. Weg vom Stress und zu sich selbst finden: Dazu lädt der „Anti-Stress-Fastenkalender“ von Kerstin und Marcus Leitschuh aus Kassel ein. 40 Tage Zeit für viele kleine Auszeiten, ein verlockendes Angebot. Das kleine Büchlein will mit kurzen Impulsen helfen, ab Aschermittwoch die Zeit der Fastenzeit bis Ostern zu gestalten. In der beliebten Reihe der Anti-Stress Fasten- und Adventskalender sind im Verlag Neue Stadt schon über 80.000 Exemplare verkauft worden.
  • Gregor Linßen: Liedermacher mit Solokonzert in der Elisabethkirche

    Gregor Linßen: Liedermacher mit Solokonzert in der Elisabethkirche
    Kassel. Der Liedermacher Gregor Linßen kommt im Rahmen der „Kinder des Lichts“-Tour am Samstag, 29. Februar 2020 um 20 Uhr in die Elisabethkirche Kassel. Die Karten kosten 10 Euro. Geboten wird eine Mischung aus bekannteren und unbekannteren, melancholischeren und fröhlicheren Liedern. Gregor Linßen ist ein 1966 geborener Komponist und Texter.
  • 17.02.2020  Konzert am Valentinstag begeisterte in der Elisabethkirche

    Konzert am Valentinstag begeisterte in der Elisabethkirche
    Kassel. Gitarrenträume!“ war das Konzert von „Magic acoustic Guitars“ am Valentinstag in der Elisabethkirche betitelt. Die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer in der stimmungsvoll ausgeleuchteten Kirche erlebten über zwei Stunden Gitarrenmusik vom Feinsten.
  • 12.02.2020  Starttag für neu gewählte Pfarrgemeinderäte mit Rekordbeteiligung

    Starttag für neu gewählte Pfarrgemeinderäte mit Rekordbeteiligung
    Über 250 Pfarrgemeinderäte beim Einführungstag im Fuldaer Bonifatiushaus: Fulda, Geisa, Hanau, Kassel, Marburg (mz) Als Begegnungsplattform und Chance, mit Menschen, die von Wachstumsprozessen erzählen können, ins Gespräch zu kommen, bezeichnete Bischof Dr. Michael Gerber den Starttag für Pfarrgemeinderäte am vergangenen Samstag. Als eine Botschaft des Starttages erwartet die stellvertretende Vorsitzende des Katholikenrates Mechthild Struß klare Rahmenbedingungen, die das Ehrenamt stärken. Zu dem Treffen waren 250 Pfarrgemeinderäte aus dem ganzen Bistum in Fulda zusammengekommen.
  • Gesprächsabend zum „Synodalen Weg“

    Gesprächsabend zum „Synodalen Weg“
    Kassel. Unter dem Motto „…wir gehen mit!“ findet am Mittwoch, 12.2.20 um 19 Uhr ein Gesprächsabend zum „Synodalen Weg“ der Katholischen Kirche in Deutschland im Regionalhaus Adolph Kolping (Die Freiheit 2) statt. Veranstalter ist das Bildungsforum Sankt Michael. „Der Synodale Weg strebt eine Klärung von zentralen Handlungsfeldern an: Macht und Gewaltenteilung, priesterliche Existenz heute, Frauen in Diensten und Ämtern und Leben in gelingenden Beziehungen. Dieser Weg soll gemeinsam möglichst vielen Menschen mitgetragen und mitgestaltet werden“, so Christian Pieper, der die vierteilige Veranstaltungsreihe leitet.

Gottesdienste und Veranstaltungen


Facebook