Kleider- und Schuhsammlung
Das Kolpingwerk sammelt am 17. April wieder Kleidung und Textilien für soziale Projekte. Unterstützen Sie diese Aktion!
 FFP2- oder OP-Maskenpflicht
Ab sofort auch in den Gottesdiensten.
 Infos zu den Gottesdiensten
Pfarrer Peter Bulowski erklärt, wie Gottesdienste in der kommenden Zeit gefeiert werden können.
 
 
Kleider- und Schuhsammlung
Das Kolpingwerk sammelt am 17. April wieder Kleidung und Textilien für soziale Projekte. Unterstützen Sie diese Aktion!
1
FFP2- oder OP-Maskenpflicht
Ab sofort auch in den Gottesdiensten.
2
Infos zu den Gottesdiensten
Pfarrer Peter Bulowski erklärt, wie Gottesdienste in der kommenden Zeit gefeiert werden können.
3
  • Kasseler Chöre singen gemeinsam am 24.11.2019

    Kasseler Chöre singen gemeinsam am 24.11.2019
    Kassel. Katholische Kirchenchöre aus der Stadt Kassel singen am 24.11.19 gemeinsam in der Elisabethkirche Kassel am Friedrichsplatz. Sie bringen am katholischen Hochfest „Christkönig“ um 18 Uhr im Gottesdienst die „Missa mundi“ von Josef Lammerz (1930 – 2014) auf. Musikalisch ergänzt wird der Gottesdienst durch die „Entrata festiva“ von Flor Peeters (1903-1986).
  • 13.11.2019  Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl

    Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl
    Vergangenes Wochenende fanden die Wahlen zum neuen Pfarrgemeinderat statt. Die Auszählungen aller Stimmen vom Sonntag ergaben folgendes Ergebnis: Sarah Apeshiotis, Sabine Brand, Ingrid Garbisch, Margarita Gill, Pepenlope Gerhold, Renia Hornemann, Georg Klein, Gabriela Klosek-Hartmann, Marcus Leitschuh, Barbara Meixner, Christa Stark und Sandra Wanisch wurden in den PGR gewählt. Wir gratulieren zur Wahl und wünschen Ihnen und Euch in den nächsten Jahren eine gute Zusammenarbeit und Gottes Segen für euer Engagement.
  • 31.10.2019  Bistum Fulda zeichnete Kulturarbeit aus: Innovationspreis für Elisabethkirche Kassel

    Bistum Fulda zeichnete Kulturarbeit aus: Innovationspreis für Elisabethkirche Kassel
    Kassel / Fulda. Die Elisabethkirche Kassel hat vom Bistum Fulda den Preis für die beste kulturelle Innovation erhalten. Sechs Gewinner wurden für pastorale Initiativen gewürdigt. Der Preis wurde im Rahmen eines „Tag für Pastorale Innovation 2019“ am 26.10.19 in Fulda von Bischof Dr. Michael Gerber verliehen.
  • Orgelwerke von Josef Gabriel Rheinberger in der Elisabethkirche

    Orgelwerke von Josef Gabriel Rheinberger in der Elisabethkirche
    Kassel. In der Reihe „Musik und Impuls im Gottesdienst“ sind am Sonntag, 10.11.19 um 18 Uhr in der Elisabethkirche Orgelstücke von Josef Gabriel Rheinberger (1839 – 1901) zu hören. Seine Musik ergänzt die Liturgie. Ausführender ist Regionalkantor Thomas Pieper an der Bosch-Bornefeld-Orgel. Die liturgische Gestaltung liegt in den Händen von Pfarrer Thomas Meyer und Beatrix Ahr, Pastoralreferentin im Dekanat Kassel-Fulda.
  • Ihre Fischdosen zum Welttag der Armen am 17. November

    Ihre Fischdosen zum Welttag der Armen am 17. November
    Die Malteser in Kassel rufen auf. Wir helfen. In vielen Teilen der Welt engagieren sich die Malteser für Arme. In Kassel unterstützen wir die sozialpastorale Anlaufstelle in Sankt Joseph Kassel am Rothenberg. Sie können in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis in diesem Jahr "Fischkonserven" sammeln, die wir der Lebensmittelhilfe zur Verfügung stellen! An diesem Sonntag (3.11) können Sie die guten Gaben um 11 h im Gottesdienst am Rothenberg abgeben.
  • 30.10.2019  Die KandidatInnen stellen sich vor

    Die KandidatInnen stellen sich vor
    Schon bald finden wieder im ganzen Bistum Fulda Pfarrgemeinderatswahlen statt. Am 9. und 10. November können Sie in unserer Gemeinde Ihre Stimme abgeben. Hier stellen sich nun unsere Kandidaten/innen für den neuen Pfarrgemeinderat vor.
  • Marcus Leitschuh wieder täglich auf hr4

    Marcus Leitschuh wieder täglich auf hr4
    Kassel. Marcus Leitschuh (Kassel) wird vom 4. bis 8. sowie am 10. November innerhalb der Sendereihe „Übrigens…“ auf hr4 zu hören sein. Sein „Zwischenruf aus christlicher Sicht“ wird von Montag bis Freitag jeweils um 17.45 Uhr, am Sonntag um 7.45 Uhr ausgestrahlt. Die Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-im-hr.de. Marcus Leitschuh gehört seit Jahren zum Team der täglichen Sendereihe. Er ist Religionslehrer in Immenhausen, Autor zahlreicher Buchveröffentlichungen und engagiert in der Kasseler Elisabethkirche.
  • Solokantaten des Frühbarocks in der Elisabethkirche

    Solokantaten des Frühbarocks in der Elisabethkirche
    Kassel. In der Reihe „Musik und Impuls im Gottesdienst“ sind am Sonntag, 3.11.19 um 18 Uhr in der Elisabethkirche Solokantaten des Frühbarocks zu hören. Sie ergänzen die Liturgie. Zu hören sind Werke von Dietrich Buxtehude, Nicola Antonio Porpora und Franz Tunder. Mitwirkende sind „quattro con voce“ mit Anna Palupski (Sopran), Judith Gerdes (Oboe), Anja Schmidt (Violoncello), Susanne Herrmann (Violine) und Thomas Pieper (Orgel). Die liturgische Gestaltung liegt in den Händen von Pfarrer Thomas Meyer und Dekanatsreferentin Beatrix Ahr.
  • Benefizkonzert des Malteser Hilfsdienstes in der Elisabethkirche

    Benefizkonzert des Malteser Hilfsdienstes in der Elisabethkirche
    Schon seit vielen Jahren bestimmen grausame Bilder die Nachrichten aus Syrien. Am 26. Oktober gibt es deshalb ein außergewöhnliches Konzert in der Elisabethkirche am Friedrichsplatz in Kassel. Beginn ist um 19.30 Uhr. Beckmann und ein Blechbläserquintett spielt Werke von Carlyle Sharpe, Robin Dinda, Bernhard Krol und dem aus Hann. Münden stammenden Organisten Otto Dunkelberg. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für den Auslandsdienst des Malteser Hilfsdienstes gebeten.
  • Elisabethkirche im November: Viermal Musik und Impuls im Gottesdienst

    Elisabethkirche im November: Viermal Musik und Impuls im Gottesdienst
    Kassel. „Musik und Impuls im Gottesdienst“ heißt in der Elisbethkirche Kassel die Reihe im November. An den ersten beiden Sonntagen sind in den Sonntagsgottesdiensten um 18 Uhr Solokantaten des Frühbarocks und Orgelmusik von Josef Gabriel Rheinberger zu hören. Höhepunkt ist dann am 17.11.19 die Bachkantate „Ach wie flüchtig, ach wie nichtig“ mit Solisten, Vokalensemble und Kantatenorchester der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“. Am 24.11.19 führen Kirchenchöre aus der Stadt Kassel gemeinsam die „Missa mundi“ von Josef Lammerz (1930 – 2014) gemeinsam im Gottesdienst auf.
  • 16.10.2019  Rückblick: Echo-Klassik-Preisträger begeisterten in der Elisabethkirche

    Rückblick: Echo-Klassik-Preisträger begeisterten in der Elisabethkirche
    Christian Segmehl (Saxophon) und Johannes Mayr (Orgel) spielten ein wunderschönes Konzert in der Elisabethkirche. Das Programm reichte musikalisch von Barock bis Modern. Zu hören sind u.a. Werke von Domenico Scarlatti, Denis Bédard, James Whitbourn, Wolfgang Stockmeier und Astor Piazzolla. Echo-Klassik-Preisträger Christian Segmehl ist ein gefragter Saxophonist und Johannes Mayr ein preisgekrönter Meister der Orgelimprovisation und Domorganist in Stuttgart. Seit der Gründung dieses Ensembles 2013 stellen sie ihrem Publikum die Klangmöglichkeiten der beiden Instrumente und die spezielle Akustik des jeweiligen Kirchenraums auf unglaubliche Weise vor.
  • 15.10.2019  Malteser in Kassel feiern Gründungstag

    Malteser in Kassel feiern Gründungstag
    Versammelt zum Maltesergebet haben Helfer der vor 55 Jahren gegründeten Stadtgliederung Kassel der katholischen Hilfsorganisation nach der Messfeier am letzten Sonntag an den seligen Bruder Gerhard erinnert. Stadtseelsorger Stefan Krönung sprach vom Gründer und dem Gründungsort Jerusalem vor mehr als 900 Jahren und motivierte in seinem Geist der Jesusnachfolge auch heute im Blick auf Arme und Ausgegrenzte den Dienst freiwillig und mit Einsatzfreude zu leisten.
  • Gedenkgottesdienst für Verstorbene am 21.11.2019

    Gedenkgottesdienst für Verstorbene am 21.11.2019
    Der November, in dem die Tage wieder kürzer werden, ist der Monat, in dem besonders der Verstorbenen gedacht wird. Deshalb laden wir am Donnerstag, dem 21. November um 19 Uhr zu einem Gedenkgottesdienst in St. Bonifatius ein.
  • 10.10.2019  Bitte täglich für uns abstimmen: Elisabethkirche nimmt an Onlinewettbewerb teil

    Bitte täglich für uns abstimmen: Elisabethkirche nimmt an Onlinewettbewerb teil
    Kassel. Bis zum 6. November 2019 kann man für die Elisabethkirche Kassel im Internet abstimmen. Damit verbunden ist die Chance, von der Sparda-Bank Hessen 3.000 Euro für die Kulturarbeit der Kirche zu erhalten. „Mit dem Geld wollen wir auch 2020 ermöglichen, dass unsere Konzert und Kulturangebote bei meist freiem Eintritt angeboten werden können“, so Projektleiter Marcus Leitschuh. Auch eine Sanierung der Toiletten und Stromkabel ist geplant. Die Sparda-Bank Hessen unterstützt 30 Vereinsprojekte. Die jeweils fünf beliebtesten Projekte einer Kategorie gewinnen je 3.000 Euro. Das Abstimmen dauert nur wenige Sekunden. Jedem Internetnutzer steht alle 24 Stunden eine Stimme zur Verfügung.
  • 03.10.2019  Kasseler Sparkasse fördert Konzertprogramm der Elisabethkirche Kassel

    Kasseler Sparkasse fördert Konzertprogramm der Elisabethkirche Kassel
    Die Kasseler Sparkasse hat in diesem Jahr die Konzertreihe „4 x Orgel im September“ in der Kasseler Elisabethkirche unterstützt. In vier Konzerten interpretierten vier namhafte Organisten Werke aus fünf Jahrhunderten. Sie brachten die unterschiedlichen Klangmöglichkeiten der denkmalgeschützten Bosch-Bornefeld-Orgel zum Erklingen.
  • Echo-Klassik-Preisträger live: Orgel plus Sax

    Echo-Klassik-Preisträger live: Orgel plus Sax
    Christian Segmehl (Saxophon) und Johannes Mayr (Orgel) spielen am Sonntag, 13. Oktober 2019 ein Konzert in der Kasseler Elisabethkirche. Beginn ist um 19.30 Uhr.
  • Dekanatsmesse mit liturgischem Tanz

    Dekanatsmesse mit liturgischem Tanz
    Am Sonntag, 06.10.2019, wird es in der Dekanatsmesse um 18 Uhr in der Elisabethkirche mehrere liturgische Tänze geben. Anlässlich des Erntedanksonntags lautet das Thema des Gottesdienstes: „Nun danket alle Gott mit Herzen, Mund und Händen“. Liturgische Tänze sind eine Form bewegten Betens; erhobene Hände, beschwingte Schritte, Rhythmus und Musik erheben auch das Herz leichter zu Gott und sagen mehr als nur Worte.
  • 02.10.2019  Firmbewerber besuchen Fulda

    Firmbewerber besuchen Fulda
    Am vergangenen Samstag besuchten unsere Firmbewerber zusammen mit einigen Katecheten Fulda. Dort wurden sie durch die Michaelskirche und den Fuldaer Dom geführt. Außerdem lernten sie ihren Firmspender, Prälat Christof Steinert, kennen. Am 17.11 empfangen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen das Sakrament der Firmung.
  • Arbeitsgruppe „Schutzkonzept der Pfarrei" sieht sich den Missbrauchsfilm „Gelobt sei Gott“ an

    Arbeitsgruppe „Schutzkonzept der Pfarrei" sieht sich den Missbrauchsfilm „Gelobt sei Gott“ an
    Die Projektgruppe zur Erstellung eines integrierten Schutzkonzepts ist eingerichtet und die Arbeitsfelder sind benannt. Der Kreis hofft aber noch weitere Gemeindeglieder zur kontinuierlichen Mitarbeit gewinnen zu können. Zusammen mit Pfr. Bulowski haben sich Akteure und Unterstützer nun zum gemeinsamen Kinobesuch am Dienstag, dem 1.10. (20:30 Uhr Filmladen, Kassel) verabredet.
  • 25.09.2019  Bilder vom Erntedankgottesdienst

    Bilder vom Erntedankgottesdienst
    Am vergangenen Sonntag hat die Gemeinde Erntedank gefeiert. Los ging es mit der Heilige Messe um 10.30 Uhr in St. Bonifatius. Außerdem wurde Marita Gill, die am 31.10. in den Ruhestand gehen wird, für mehr als 41 Jahre Dienst als Leiterin unserer Kita St. Bonifatius gedankt. Gabriele Hartmann wurde als die neue Leiterin begrüßt. Im Anschluss wurde ein Herbstfest gefeiert. Dort kam die Gemeinde auf dem Gelände der Kita zum Essen und Trinken zusammen. Hier finden Sie einige Eindrücke des Tages.

Gottesdienste und Veranstaltungen


Facebook